· 

Motivation am Montag: Albert Einstein

Mit dem ersten Montag im neuen Jahr starten wir die Woche mit unserer neuen Rubrik „Motivation am Montag“. In dieser Kategorie möchten wir Euch einmal wöchentlich ein Zitat einer großen Persönlichkeit präsentieren, die Euch zu Motivation und Ansporn verhelfen soll. Zudem stellen wir Euch die Persönlichkeit näher vor und zeigen Euch, was diese in ihrem Leben erreicht hat.

 

Albert Einstein

Der deutsche Physiker Albert Einstein gilt bis heute als einer der bedeutendsten Köpfe unserer Zeit. Mit seiner Relativitätstheorie erlangte er weltweite Berühmtheit, doch beruhte sein wissenschaftlicher Erfolg bei weitem nicht nur auf dieser. Das Gesetz des photoelektrischen Effekts brachte ihm im Jahre 1921 den Nobelpreis für Physik ein. Obwohl sein Herz seiner Arbeit und der damit verbundenen Forschung gehörte, scheute er sich nicht davor, sich regelmäßig mit Sachverstand zu Politik, Religion und Gesellschaft zu äußern.

 

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

 

Albert Einstein war, so wird vermutet, kein sonderlich guter Schüler. Doch er wusste schon früh, dass stupides Auswendiglernen allein zu nichts führt. Mit diesen Worten Einsteins wollen wir Euch diese Woche deshalb dazu anregen, über den Tellerrand hinauszusehen und zu überlegen, wie Ihr die Welt zu einer besseren machen könntet. Seid kreativ und lasst Euch von Eurer Umwelt inspirieren! Wer weiß, vielleicht springt dabei die ein oder andere Idee heraus, die unser aller Leben nachhaltig in eine positive Richtung verändert. In diesem Sinne wünschen wir Euch einen wundervollen Start in die Woche.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0