· 

Blog-Mini-Serie: "Lerntechniken" - Teil 4: Präsentieren

 

Wir führen unsere Blog-Mini-Serie zum Thema „Lerntechniken“ fort. Im heutigen vierten Teil stellen wir Euch die Präsentation als Lernmethode vor.

 

Wer schon einmal ein Referat vorbereiten musste, kennt das Gefühl, perfekt über ein Thema Bescheid wissen zu wollen, um sich nicht vor dem Publikum zu blamieren. Das könnt Ihr Euch beim Lernen ebenfalls zunutze machen. Stellt Euch hierfür einfach vor, Ihr müsstet den erlernten Stoff am Folgetag vor Eurer Klasse präsentieren. Zugegeben, das steigert ein wenig den Druck, doch zugleich spornt es zu einer guten Leistung an. Ihr werdet zum einen konzentrierter und aufmerksamer an die Sache herangehen, zum anderen werdet Ihr die Inhalte bis ins kleinste Detail verstehen.

Idealerweise präsentiert Ihr das Gelernte tatsächlich einem Publikum, das aus Euren Eltern, Geschwistern oder Freunden bestehen könnte. Solltet Ihr keine Zuschauer zur Verfügung haben, stellt Euch einfach vor einen Spiegel und tragt Euch die Inhalte selbst vor, denn neben dem Verinnerlichen des Stoffes steigert Ihr hierbei zudem Euer Selbstbewusstsein in puncto Halten eines Referates. Probiert es einfach aus! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Präsentieren!

 

Solltet Ihr Fragen haben oder Hilfe beim Lernen benötigen, stehen wir Euch sehr gerne zur Verfügung. Setzt Euch hierfür einfach telefonisch unter 08041/75271 oder per E-Mail an info@lernzentrum-thamm.de mit uns in Verbindung oder schaut einfach persönlich bei uns vorbei!

 

Euer Team vom LernZentrum Thamm

Kommentar schreiben

Kommentare: 0