· 

Motivation am Montag: Heraklit von Ephesos

Ob der griechische Philosoph Heraklit von Ephesos tatsächlich existiert hat, wird vermutlich immer ein Mythos bleiben. Die Fragmente, die seinem Schaffen nachgesagt werden, nahmen jedoch einen entscheidenden Einfluss auf die philosophischen Lehren großer Denker wie Platon oder Aristoteles. Heraklit sah in seiner Formel "panta rhei" das menschliche Sein in einem ständigen Fluss begründet. Die Dynamik dahinter leitet er aus einem ewig währenden Zusammenspiel zwischen Gegensätzlichem wie beispielsweise dem Ganzen und dem Nichtganzen her.

 

„Groß Ergebnisse erfordern großen Ehrgeiz.“

Dieser unaufhörliche Prozess war für Heraklit von Ephesos in allen Lebenslagen zu erkennen. So auch in Bezug auf Verwirklichung. Wer erfolgreich sein will, müsse nach seiner Lehre regelmäßig entsprechende Maßnahmen einleiten. Mit Heraklits Worten wollen wir Euch nun dazu motivieren, Euren Erfolg greifbar zu machen. Wendet Eure Energie dafür auf und bleibt am Ball, denn dann werdet Ihr garantiert für Eure Leistung belohnt werden! Zeigt, was in Euch steckt, und begebt Euch auf die Siegerstraße, denn genau da gehört Ihr hin! In diesem Sinne wünschen wir Euch einen wundervollen Start in die Woche!

 

Euer Team vom LernZentrum Thamm

Kommentar schreiben

Kommentare: 0