· 

Motivation am Montag: Walt Disney

Mit seinen Trickfilmen begeistert er noch heute Kinder und junggebliebene Erwachsene weltweit. Als Visionär arbeitete er hart an seinen Werken und versuchte jedes Mal aufs Neue, seine vorherigen Leistungen zu übertrumpfen. Walter Elias Disney hat mit seinen Walt Disney Studios gezeigt, dass Fantasie und Träume durchaus mit dem realen Leben in Einklang zu bringen sind. Dabei hat er es sich stets zur Aufgabe gemacht, den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

 

„Denkt immer daran: Mit einer Maus fing alles an.“

Obwohl er bereits viele Jahre Trickfilme produzierte, gelang ihm erst mit der Schöpfung seiner Figur „Mickey Mouse“ der große Durchbruch. Der erste abendfüllende Trickfilm „Schneewittchen“ legte sodann den Grundstein für ein Milliardenunternehmen. Neben den Themenparks Disney Land und Disney World ist die Walt Disney Company inzwischen im Besitz berühmter Produktionsfirmen wie Marvel oder Lucasfilm, die sich unter anderem für das Star Wars Franchise verantwortlich zeichnen. Wie das Zitat schon sagt, hat alles mit einer Maus begonnen. Daher möchten wir Euch diese Woche dazu anregen, selbst die kleinste Idee reifen zu lassen und weiterzuentwickeln. Lasst Euren Gedanken freien Lauf und arbeitet hart an der Erreichung Eurer Ziele, dann bereitet womöglich Ihr zukünftig ganzen Generationen eine Freude! In diesem Sinne wünschen wir Euch einen wundervollen Start in die Woche!

 

Euer Team vom LernZentrum Thamm

Kommentar schreiben

Kommentare: 0